Plan with me: February Bullet Journal

Plan with me: February

Es ist doch verrückt: gerade erst hat 2018 angefangen, ich habe euch mein Bullet Journal Setup für das neue Jahr vorgestellt und nun ist der erste Monat schon fast vorbei. Aber es hat auch etwas gutes, denn jetzt kann ich euch schon beim nächsten Plan with me mitnehmen. Und das Thema für den Monat Februar ist: Valentinstag!

Monatsübersicht

Eigentlich bin ich ja gar kein Fan von solchen „Feiertagen“ wie Valentinstag. Aber als ich bei Pinterest nach Ideen stöberte bin ich über dieses wunderschöne Monats-Deckblatt gestolpert und damit stand dann das Thema für den neuen Monat fest. Übrigens kann ich euch Pinterest für Bullet Journal Inspirationen nur ans Herz legen! Ich habe dazu auch schon ein riesen Board angelegt mit vielen tollen Pins. Schaut da also gerne mal rein und lasst euch inspirieren!

Plan with me: February Bullet Journal

Meine Monatsübersicht bleibt funktionell, wie eigentlich schon immer. Allerdings habe ich mir im Nachhinein überlegt, ob ich vielleicht ein Feld für „Monthly Goals“ einführen soll. Ich habe zwar immer meine Ziele für den Monat im Kopf, aber es nirgendwo notieret. Daher fehlt mir hin und wieder der Fokus mein Ziel zu verfolgen. Aber das werden wir dann erst im nächsten Plan with me sehen, ob sich meine Monatsübersicht nach über einem Jahr mal verändern wird.

Plan with me: February Bullet Journal Monthly Overview

Tracker

Der Habit Tracker bleibt vom Aufbau auch wie immer gleich, erhält natürlich auch den passenden Rot-Goldenen-Valentinstags-Look. Die Farben der Buntstifte habe ich fotografisch und auch in der Nachbearbeitung irgendwie nicht so toll hinbekommen, wie sie es in Wirklichkeit sind. Der goldene Buntstift hat nämlich wirklich einen schönen goldenen Look.

Plan with me: February Bullet Journal Habit Tracker

Meinen neuen Mood Tracker für Februar finde ich einfach so schick! Nachdem im Januar die Schneeflocken das Stimmungsbarometer darstellten, sind es jetzt natürlich – passend zum Thema – Herzchen in einem Glas. Und ich freue mich schon richtig, wenn diese Seite nachher richtig schön bunt ist! Das Januar-Ergebnis sieht nämlich richtig schön aus, wenn alles ausgemalt ist und ich denke diese Seite wird es am Ende des Monats auch sein.

Plan with me: February Bullet Journal Mood Tracker

Auch diesen Monat gibt es wieder eine Doppelseite mit meinem Redaktionsplan und dem Dogs Diary. Hier notiere ich die Themen für meine Blogeinträge und YouTube-Videos und anderweitige Termine und Fristen die damit irgendwie zusammenhängen.

Das Dogs Diary nutze ich um alle wichtigen Infos zu den Hunden zu tracken. Seien es Tierarzttermine, Wurmkuren, Läufigkeiten oder aber auch banale Sachen wie intensives Training oder Auffälligkeiten im Verhalten.

Plan with me: February Bullet Journal Redaktionsplan

Mein guter Vorsatz mit mehr Sport ins neue Jahr zu starten läuft bis jetzt noch etwas schwammig vor sich hin. Manchmal bin ich einige Tage hintereinander total im Flow, dann wieder tagelang gar nicht. Der Workout Log im Januar hat das ganze auch irgendwie nicht wirklich unterstützt. Damit ich nun direkt weiß, was ich an welchem Tag gemacht habe, sind die Workout Logs auch aufgebaut wie eine kleine Monatsübersicht.

Plan with me: February Bullet Journal Workout Log

Weekly Spread

Für den Weekly Spread habe ich nun mal etwas Neues ausprobiert. Mein Timelog ist jetzt immer direkt beim jeweiligen Tag zu finden. Die Tage haben durch das Querformat auch etwas mehr Platz bekommen. Notiz-, To Do- und Next Week-Felder sind dafür kleiner geworden. Diese nutze ich zwar, aber den ganzen Platz habe ich bisher nie gebraucht. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt ob dieses Layout besser für mich funktioniert.

Plan with me: February Bullet Journal Weekly Spread

Und natürlich gibt’s noch ein passendes Zitat für diesen Monat. Mittlerweile mag ich das Februar-Design total und freue mich schon richtig es zu benutzen! Wobei ich auch das Handlettering des Zitats absolut liebe. So und nun wünsche ich euch allen einen bezaubernden, frischen Start in den neuen Monat – rock on! 😉

Plan with me: February Bullet Journal Quote

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

2 Kommentare

  • Fashionqueens Diary 10. Februar 2018 at 10:21

    Das sieht richtig gut aus und macht bestimmt auch viel Spaß beim Ausfüllen und Planen 🙂 Dein Blog gefällt mir richtig gut, so dass ich dich direkt mal abonniert habe 🙂 Schönes Wochenende dir!

    Reply
    • Alina 19. Februar 2018 at 15:38

      Oh ja, das macht es definitiv! 🙂 Vielen lieben Dank!
      Liebe Grüße, Alina

      Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Instagram @Equi_Cani