Pinterest Tipps für (Reitsport-) Blogger

Pinterest Tipps für (Reitsport-) Blogger

Pinterest ist eigentlich eine riesen Suchmaschine und Bilderbuch in einem. Man kann sich wunderbar von verschiedenen Themen Inspirieren lassen und gerne mal jegliches Zeitgefühl verlieren. Und das tolle ist – Pinterest kann man auch super für den eigenen Blog oder die eigene Website nutzen. Allerdings sollte man hier einige Punkte beachten, damit sich ein weiterer Social Media Account auch auszahlt. Mit der richtigen Strategie und ein paar Tipps ist es aber möglich, eine enorme Reichweite von mehreren hunderttausend Views und dadurch mehr Klicks zu Deinem Blog zu generieren.

So baust Du einen erfolgreichen Pinterest Account auf!

Im vollständigen Beitrag in der Equnity gibt’s jede Menge Infos, wie ihr einen erfolgreichen Pinterest-Account aufbauen könnt! Ich erkläre euch

  • wie man einen guten Pinterest Account erstellt
  • Rich Pins aktiviert
  • die richtigen Pinnwände anlegt
  • wie ihr tolle eigene Pins erstellen könnt
  • die richtigen Keywords findet
  • welche Strategie ihr braucht
  • zeige euch was Gruppenpinnwände bewirken
  • und erkläre euch wie ihr euren Blog pinteresting macht!

Also schnell weiterlesen in der Equnity »

Werde Teil der Equnity!

Werde Reitsport-Blogger, vernetze Dich mit Gleichgesinnten oder lies Dich einfach durch die geballte Wissensladung rund ums Pferd!

Equnity Reitsportblog Community

Banner Digitale Tierportraits

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Instagram @Equi_Cani