Tag: Equnity

Pinterest Tipps für (Reitsport-) Blogger

Pinterest Tipps für (Reitsport-) Blogger

Pinterest ist eigentlich eine riesen Suchmaschine und Bilderbuch in einem. Man kann sich wunderbar von verschiedenen Themen Inspirieren lassen und gerne mal jegliches Zeitgefühl verlieren. Und das tolle ist – Pinterest kann man auch super für den eigenen Blog oder die eigene Website nutzen. Allerdings sollte man hier einige Punkte beachten, damit sich ein weiterer Social Media Account auch auszahlt.…

Read More »
Ein Herzensprojekt Equnity

Ein Herzensprojekt

Heute möchte ich euch ein kleines Herzensprojekt von mir vorstellen. Und zwar hat der ein oder andere vielleicht schon den Banner in der Menüleiste rechts entdeckt: Equnity – Die Community für Pferdefreunde und Reitsport-Blogger. Aber fangen wir kurz ganz vorne an… Vom Pferdevirus infiziert Ich würde behaupten, die meisten Leser hier sind wegen Hundethemen auf meinen Blog gestoßen und/oder kennen…

Read More »
Darauf musst Du als Reitsport-Blogger bei Kooperationen achten

Darauf musst Du als Reitsport-Blogger bei Kooperationen achten

Von den Einen verteufelt, von den Anderen gerne gesehen: Kooperationen. Auch als Reitsport-Blogger mit Blog und/oder Social Media Account kommt der ein oder andere in den Genuss mit Unternehmen zusammenzuarbeiten. Deshalb habe ich hier ein paar allgemeine und rechtliche Tipps für Dich zusammengestellt was das Thema Kooperationen angeht. Weiterlesen in der Equnity » Werde Teil der Equnity! Werde Reitsport-Blogger, vernetze…

Read More »
Die ersten Schritte zum erfolgreichen Reitsportblog

Die ersten Schritte zu einem erfolgreichen Reitsportblog

Im Rahmen meines neuen Projektes – der Equnity, die Community für Pferdefreunde und Reitsportblogger – gibt es heute einmal einen klassischen Blogger-Beitrag. Wir haben schließlich alle mal klein angefangen. Die Einen haben einfach drauf los geschrieben und herumprobiert, die Anderen haben sich massenweise Tipps zusammengesucht. Für alle die darüber nachdenken einen Reitsportblog zu erstellen, habe ich hier die ersten Schritte…

Read More »